Für Jugend und Erwachsene

Allgemein Sport, Allgemeines Turnen, vielseiitige körperliche Betätigung mit und ohne Gerät und eine Menge anderer Begriffe werden benutzt. Aber Tun, tun wir immer noch das Gleiche. Früher gab es dafür nur einen Begriff  "Leibeserziehung"! Leibeserziehung ist es heute noch.

Wir erweitern unsere Bewegungserfahrung und verbessern unsere Wahrnehmungsfähigkeit, wir lernen uns körperlich auszudrücken und unsere Bewegung zu gestalten. Wir werden mutig und verantwortungsvoll, wir handeln, wettkämpfen und verständigen uns miteinander, gleichzeitig verbessern wir unsere Fitness und entwickeln ein Gesundheitsbewusstsein für`s Leben.

 

ASG

Kraft und Ausdauer ab 10 Jahre

Do

17:00-19:00 Uhr

 Manuel

Allgemeines Gerätturnen ml und wbl:  Nach einer gemeinsamen oder eigenständigen Erwärmung, denn ohne geht gar nix, werden die Teilnehmer zum selbstständigen Üben einzelner Elemente an den verschiedenen Geräten hingeführt. Die anwesenden Trainer stehen mit der notwendigen Hilfestellungen, Tipps und Tricks  zur Seite. 

ASV TBZ

Allgem. Gerätturnen ab 10 Jahre

DI

 

18:00-19:30 Uhr

Sabine

ASV TBZ

Allgem. Gerätturnen ab 13 Jahre ml + wbl

MI

19:00-20:30 Uhr

Klaus

ASV TBZ

Functional Training 

MI

20:15-21:00 Uhr

Manuel

 

ASG

Aerobic

Airtracktraining

 

DO

17:15 -  18:00 Uhr

18:15 - 19:15 Uhr

Sonja

Sonja

 

Nicht nur im Jugendbereich, auch bei den Erwachsenen ist ein guter, sinnvoller Allgemein-Sport anzuraten. Jeder kann in seinem Ermessen sein Training absolvieren. Klaus steht mit Rat und Tat zur Seite. Er ist selber noch aktiver Turner und freut sich über Gleichgesinnte, die sich auch mal ans Gerät wagen. Erwärmung mit Trampolinspringen, eine kleine Laufrunde, fleißig dehnen, das ist wichtig. Zum Schluss ein wenig entspannen mit ein paar Faszien- oder Yogaübungen. 

 

       Sonja                                                                          Sabine

  Sonja Berkenstrter  1.Geburtstag

 Manuel 

 Manuel                                                                    Klaus

Back to top
Back to top